Trinken ist gesund

Trinken ist gesund

Hast du Lust auf ein Experiment? Es geht so: Trink ab jetzt jeden Morgen gleich nach dem Aufstehen nüchtern zwei sehr grosse Gläser Wasser. Du kannst das Wasser zuerst aufkochen und dann mit kaltem Wasser bis zur angenehmen Trinktemperatur verdünnen. Du darfst, je nach Geschmack einen Spritzer Zitronensaft, eine Zitronenscheibe,…

weiterlesen

Gerstengras

Gerstengras

Habt ihr schon mal von Gerstengras gehört? Vielleicht ist es euch im Regal der Reformabteilung von Bioläden oder Drogerien bereits begegnet ist. Getreidegras wird aus den Jungpflanzen von Weizen, Gerste oder Dinkel hergestellt, und gilt als Superfood, Vitalstoffbombe und äusserst ballaststoffreiche Nahrungsergänzung. Wer zum ersten Mal einen Teelöffel voll Gersten-,…

weiterlesen

Leere und Fülle

Mungbohnen

Nach der Fasnacht beginnt in der christlichen Tradition die Fastenzeit. Auch ohne religiösen Hintergrund sind diese Wochen sehr gut geeignet, die liebgewonnenen Gewohnheiten über Bord zu werfen und sich der Leere und Fülle zu widmen, dem Weniger und Mehr. Die Winterzeit ist oft geprägt von Üppigkeit. Nur schon das Ausbrechen…

weiterlesen

Granatapfel – Himmlisch gut!

Granatapfel

Der Granatapfel steht für die Liebe, das Glück und die Fruchtbarkeit. Zugleich ist die kugelrunde, rote Frucht ein idealer Begleiter für die Wintertage, weil er stark antioxidativ wirkt und eine geballte Ladung an Nährstoffen enthält. Die Frucht schmeckt süss, sauer und zusammenziehend und bereichert jedes Gericht als Farbtupfer und Geschmacksgeber….

weiterlesen

Sieben Jahre Ayurveda Kochkurse

Ayurveda Kochbücher

Im Frühling hatte ich meine Sieben Jahre Ayurveda Kochkurse – Jubiläum. Dass ich den ersten Ayurveda Kochkurs durchgeführt habe kam so: Ich hatte in meiner Praxis einige Kundinnen, die meine Beratungen zwar wertvoll und hilfreich fanden, aber auch abstrakt und schwierig nachvollziehbar, weil wir während der Beratung gar keine Zeit…

weiterlesen

Gewürze für die Seele

Gewürze für die Seele

Ich mag Gewürze. Gewürze sind Nahrung für die Seele. Deshalb fühle ich mich im Orient oder in Indien pudelwohl. Die Düfte, Farben und Geräusche faszinieren mich enorm. Zudem liebe ich es, fremde Speisen zu probieren und neue kulinarische Erfahrungen zu machen. Für Leute, die sich mit Pfeffer, Salz und Aromat…

weiterlesen

Ayurveda Geschmacksrichtungen

Ayurveda Geschmacksrichtungen

Die Ayurveda Geschmacksrichtungen müssen wir uns im Moment selber zusammenstellen. Aktuell herrscht nämlich ein Geschmack vor, und der ist süss. Seit Wochen lachen uns im Grossverteiler fröhliche Schokoladenhasen und bunte Schokoladeneier entgegen. Das Meer aus Farben, Formen und Lust machendem Süss erinnert mich immer an Dagobert Duck, der in seinem…

weiterlesen

Gesunder Darm

Gesunder Darm

Hast du auch schon festgestellt, dass du im Verlauf des Jahres nicht immer auf dieselben Lebensmittel Lust hast? Klar, viele saisonale Eigenheiten ergeben sich aus der Verfügbarkeit des Lebensmittels. Aber wenn man wieder vermehrt auf die Magenintelligenz vertraut, ergeben sich durchaus Unterschiede. Im Sommer die Lust auf saftige Früchte, wie…

weiterlesen

Nahrung als Medizin

Ayurveda, die indische Naturheilkunde über das Wissen des langen und gesunden Lebens, basiert auf der Lehre der fünf Elemente. Feuer, Wasser, Luft, Raum und Erde. Diese Elemente sind in allem Lebenden enthalten. In der Natur, wo sie sich als Flüsse, Seen, Steine, Wolken, Vulkane und die Sonne zeigen. Aber auch…

weiterlesen