Leichtfüssig unterwegs – Venenbeschwerden

Venenbeschwerden

Venenbeschwerden, schwere Beine, geschwollene Knöchel – viele Leute, nicht nur Frauen, kennen das. Ich zeige dir einige bewährte natürliche Hilfsmittel, mit denen du die Beine entlasten und Venenbeschwerden lindern kannst. Zum Beispiel mit kühlenden Güssen, wohltuenden Wickeln, Heilpflanzen und bewährten Hilfsmitteln wie zum Beispiel meine heissgeliebten Stützstrumpfsocken. Ideal für Berufsleute….

weiterlesen

Was tun bei Schlafstörungen?

Schlafstörung

Einschlafen heisst geschehen lassen. Sich fallenlassen, hingeben, eintauchen. Bei Schlafstörungen klappt das jedoch nicht immer reibungslos. Oft sind es mehrere Faktoren, die Schlafstörungen verursachen können. Die Ernährung am Abend, die Zeit vor dem Bildschirm oder zu viele Gedanken im Kopf. Was tun bei Schlafstörungen? Kürzlich fragte mich eine Frau um…

weiterlesen

Lavendel als Heilmittel

Lavendelblüten

Lavendel als Heilmittel: Kein anderes ätherisches Öl ist so vielseitig einsetzbar wie das Lavendelöl. Lavendel hilft bei kleinen Schnittwunden, Verbrennungen, Insektenstichen, Schlafstörungen, Stress und Unruhe. Man kann es auf das Kopfkissen sprühen, ins Badewasser mischen oder bei kleinen Wunden direkt auf die Haut auftragen. Soeben öffnen sich bei uns die…

weiterlesen

Apfelessig: So wirkt er als Heilmittel

Apfelessig als Heilmittel

Apfelessig ist weniger aggressiv als Weinessig. Deshalb kann man ihn für milde Salatsaucen brauchen und auch äusserlich für zahlreiche Zwecke nutzen. Er kann für kühlende Wickel verwendet werden oder zur Behandlung von Insektenstichen. Um morgens den Stoffwechsel mit einem sauren Getränke anzuregen, würde ich allerdings eher Zitronensaft empfehlen. Er ist…

weiterlesen

Gesundheitsberatung Baden

Gesundheitsberatung Baden: Ich arbeite seit 15 Jahren als Naturheilpraktikerin mit eigener Praxis und Gesundheitsberaterin für die Leserinnen und Leser der Zeitschrift «Natürlich». Ich biete ganzheitliche Beratungen und spirituelles Coaching an. Das heisst, wir besprechen die Ernährung, die Lebensweise, die naturheilkundlichen Möglichkeiten und gehen der Krankheitsursache auf den Grund. Hier kann…

weiterlesen

Ayurveda Philosophie

Strasse in Coimbatore

Meine erste Begegnung mit der Ayurveda Philosophie hatte ich im Alter von 21 Jahren auf einer Reise nach Indien. Ich kaufte in einem Ayurvedischen Shop ein kleines Heilmittel gegen Kopfschmerzen. Der Verkäufer erklärte mir, dass ich das Öl auf Daumen und Zeigefinger geben soll, die beiden Finger an die Nasenlöcher…

weiterlesen

Inspiration Aromatherapie

Ornament Kontraste

«Blütenduft» Das Bild hat seinen Namen erst heute bekommen, nachdem ich es schon unzählige Male in den Fingern gehabt hatte. Ich empfand beim Malen das Gefühl von Gegensätzen. Draussen war es plötzlich wieder kalt, nachdem der Frühling bereits Einzug erhalten hatte. Unter meinen Händen und Pinseln haben sich kühle und…

weiterlesen

Frühlingsküche vegetarisch

Frühlingsküche vegetarisch

Ich liebe bittere Salate und verschlinge von Zuckerhut über Chicorée bis hin zum Catalonia alles, was der Frühling an Bitterstoffgemüse zu bieten hat. Kennt ihr Catalonia? Das grüne Blattgemüse sieht aus wie eine Mischung aus Krautstil und Löwenzahn. Schmeckt bitter bis sehr bitter und ist aus unserer Frühlingsküche nicht mehr…

weiterlesen

Gesunde Haut

Gesunde Haut

Gesunde Haut, Spiegel der Seele? Welches Seelenbild zeigen denn meine drei Gnomen, die ich letztes Jahr aus Beton gegossen habe? Sie sind zwar hässlich, aber doch liebevoll und irgendwie sympathisch. Sie sind sich nicht zu schade, ihr inneres Wesen im äusseren Bild zu zeigen. Wir sollten öfters den Mut haben,…

weiterlesen