Ayurveda Kochkurse Baden

Ayurveda Kochkurse Baden

Ayurveda Kochkurse Baden
Die wichtigsten Gewürze für die Ayurveda Küche

Die Ayurveda-Ernährung ist weder kompliziert noch exotisch. Was sie von der herkömmlichen Schweizerküche unterscheidet, sind einzig die Gewürze und die Geschmacksvielfalt in den einzelnen Gerichten. In meinen Ayurveda Kochkursen in Baden zeige ich Ihnen, wie Sie bekömmliche und ausgewogene Mahlzeiten kochen können. Zentral an der Ayurveda Küche sind die sechs Geschmacksrichtungen Süss, Sauer, Salzig, Scharf, Bitter, Herb. Bereits eine Mahlzeit pro Tag, die all diese Geschmacksnuancen enthält, gleicht die Elemente im Körper aus und sorgt für eine gesunde Balance.

Ayurveda Herbst/Winterküche: Farbig, sämig, wärmend!

  • Donnerstag, 3. November 2022, 10:00 bis 15:00 Uhr (zwei freie Plätze)
  • Freitag, 4. November 2022, 10:00 bis 15:00 Uhr (vier freie Plätze)
  • Samstag, 5. November 2022, 10:00 bis 15:00 Uhr (ausgebucht)

Ayurveda Kochkurse 2023

Ayurveda Frühlingsküche: Grün, würzig, scharf!

Freitag, 23. März 2023, 10:00 bis 15:00 Uhr

Donnerstag, 23. März 2023, 10:00 bis 15:00 Uhr

Samstag, 24. März 2023, 10:00 bis 15:00 Uhr

Ayurveda Herbst/Winterküche: Farbig, sämig, wärmend!

Donnerstag, 2. November 2023, 10:00 bis 15:00 Uhr

Freitag, 3. November 2023, 10:00 bis 15:00 Uhr

Samstag, 4. November 2023, 10:00 bis 15:00 Uhr

2 Gedanken zu „Ayurveda Kochkurse Baden

  1. Pingback:Granatapfel - Himmlisch gut! - Sabine Hurni Blogt

  2. Pingback:Ayurveda Geschmacksrichtungen - Sabine Hurni Blogt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.