Meditation am Montag – Es gibt einen Weg

Treppe zum Sulzberg

«Der Weg»

Es geht immer weiter – es gibt immer einen Weg. Manchmal wäre es schön, wenn sich der Weg offensichtlich präsentieren würde. Oft ist er jedoch versteckt, verworren und erst ersichtlich, wenn wir unmittelbar davor stehen oder bereits den ersten zaghaften Schritt in die neue Richtung gewagt haben.

Ich wünsche euch diese Woche viel Vertrauen und Mut, diesen ersten zaghaften Schritt in eine neue Richtung zu wagen. Du weisst nie, vielleicht ist genau dort, vor dir, eine Stromschnelle, die dich mitreisst und dich deinem Traum näher bringt.

Aber diesen ersten, zaghaften Schritt – den musst du tun.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.